Les deux sens du mot travaillisme - Die zwei Bedeutungen des Wortes travaillisme.

vendredi 17 avril 2020
par  Amitié entre les peuples
popularité : 13%

Les deux sens du mot travaillisme

http://amitie-entre-les-peuples.org/Les-deux-sens-du-mot-travaillisme

https://blogs.mediapart.fr/amitie-entre-les-peuples/blog/171219/les-deux-sens-du-mot-travaillisme

Ne pas en retenir qu’un seul .

I - Le sens HISTORIQUE et SPECIFIQUE est lié à la formation d’un parti politique dit travailliste en Grande Bretagne en 1900.

Il s’agissait de faire un lien entre le prolétariat urbain de plus en plus important, ses syndicats et un parti politique dit travailliste. Un lien aussi avec la perspective d’une société socialiste telle que posé durant le « court XX ème siècle« . Mais il y a eu abandon du mot « socialisme » en 1992, juste après la »chute du mur" en Allemagne (1989) et la fin de l’URSS (1991).

De plus le socialisme à l’Est pouvait être compatible avec une mise au travail de longue durée, intense et mal payée, ce qu’on appellerait une forte exploitation de la force de travail et ce en lien avec une mythologie du travail elle-même idée liée à la « construction du socialisme". Or un néo-socialisme du XXI ème siècle se veut anti-travailliste et pro-RTT quoiqu’avec une perspective de construction d’une société plus respectueuse de la nature et plus égalitaire que celle à dominante capitaliste orientée vers l’accroissement des profits, à l’exception des services publics et des sociétés coopératives.
https://fr.wikipedia.org/wiki/Parti_travailliste_(Royaume-Uni)

II - Sens ACTUEL et GENERAL est lié au discours classique et récurrent des droites et du patronat à vouloir faire travailler plus ceux et celles qui travaillent déjà .

Il s’agit du travail salarié dans un cadre privé ou public et aussi bien pendant le temps vie à la production des biens et services qu’en fin de vie productive (âge de la retraite) . Ce sens général de travaillisme reçoit un sens plus particulier en France ou il y a eu un mouvement progressiste séculaire de RTT qui a amené le temps de travail à 35 heures par semaine et l’âge de la retraite (par répartition) à 60 ans. Comme les forces politiques de droite en lien avec le grand patronat veulent augmenter le temps de travail sur ces deux axes (plus de 35 heures et plus de 60 ans) il importe qu’il existe une gauche anti-travaillisme et pro-RTT (1).

Christian DELARUE

1) Contre le travaillisme , une gauche de RTT 32 H et de retraite à 60 ans. - Amitié entre les peuples
http://amitie-entre-les-peuples.org/Contre-le-travaillisme-une-gauche-de-RTT-32-H-et-de-retraite-a-60-ans

xxx - xxx

Die zwei Bedeutungen des Wortes travaillisme.
Freitag, 13. Dezember 2019.

Tard Monique Demare

„durch die Freundschaft zwischen den Völkern“

Die zwei Bedeutungen des Wortes „ travaillisme“ .Bitte sich nicht nur an eine Einzige erinnern.

I - Die HISTORISCHE und SPEZIFISCHE Bedeutung ist mit der Gründung einer politischen Partei namens Labour in Großbritannien im Jahr 1900 verbunden.

Es ging darum, eine Verbindung zwischen dem wachsenden städtischen Proletariat, seinen Gewerkschaften und einer politischen Partei namens Labour herzustellen. Eine Verbindung auch mit der Perspektive einer sozialistischen Gesellschaft, wie sie sich im « kurzen XX. Jahrhundert » bot. Aber das Wort « Sozialismus » wurde 1992 aufgegeben, kurz nach dem « Fall der Mauer » in Deutschland (1989) und dem Ende der UdSSR (1991).

Darüber hinaus könnte der Sozialismus im Osten mit langfristiger, intensiver und schlecht bezahlter Arbeit vereinbar sein, was wir eine starke Ausbeutung der Arbeitskräfte nennen würden, und dies in Verbindung mit einer Mythologie der Arbeit, selbst Idee im Zusammenhang mit der « Konstruktion des Sozialismus » , um gegen die Gefahren der industriellen technologischen Revolution zu reagieren .Nun behauptet ein Neosozialismus des 21.

Jahrhunderts, er sei gegen den „Travaillismus“ als entwürdigende Arbeitsmythologie , wenngleich mit dem Ziel, eine Gesellschaft aufzubauen, die der Natur mehr Respekt entgegenbringt und egalitärer ist als die vorwiegend kapitalistische, die fast ausschließlich auf die Steigerung der Profite ausgerichtet ist, mit Ausnahme des öffentlichen Dienstes und der Genossenschaften.
https://fr.wikipedia.org/wiki/Parti_travailliste_(Royaume-Uni)


II – die heutige und ALLGEMEINE Bedeutung ist mit dem klassischen und immer wiederkehrenden Diskurs der Rechte und der Arbeitgeber verbunden, die die Arbeitnehmer mehr wollen arbeiten lassen, als sie bereits arbeiten. 
Es handelt sich um eine bezahlte Arbeit der Angestellten, oder Beamter im privaten oder öffentlichen Rahmen genauso während der Lebenszeit wie bis zur Produktion von Gütern und Dienstleistungen am Ende des produktiven Lebens (im pensionnierten Alter).


Dieser allgemeine Sinn für „ laborismus“ erhält in Frankreich eine besondere Bedeutung, wo es eine säkulare fortschreitende Bewegung von RTT( Reduzierung der Arbeitszeit) gab, die die Arbeitszeit zu 35 Stunden pro Woche und das Rentenalter (nach Verteilung) zum 60. Jahr führte.
Da die rechtsgerichteten politischen Kräfte im Zusammenhang mit der Wirtschaft die Arbeitszeit auf diesen beiden Achsen verlängern wollen (mehr als 35 Stunden und später als das 60. Jahr), ist es wichtig, dass es eine Anti-Arbeits- und Pro-RTT-Linke gibt (1) )

Christian DELARUE

1) Gegen „Travaillisme „( Laborismus... ) = eine Linke für Arbeitsreduzierung mit 32 Stunden pro Woche und für Pensionierung nach dem 60. Lebensjahr. - Freundschaft zwischen Völkern .
http://amitie-entre-les-peuples.org/Contre-le-travaillisme-une-gauche-de-RTT-32-H-et-de-retraite-a-60-ans

( um so mehr als die technologische numerische Revolution seit Jahrzehnten viele physisch wiederholende anstrengende Arbeiterplätze zerstört, um vielfältigere Managers und Designers-Stellen wie zahreiche soziale, umweltliche und technische Dienste zu schaffen. Die Manager und klassischen Politiker sollten aber bestimmt den Wert der letzten Dienste besser „égalisieren“ ( bewerten), damit die französische und gesamte europäische Bevölkerung sie ernst für sozialistisch liberaler und umweltfreundlicher halten kann.)


Brèves

27 avril 2019 - UE : Refus du travaillisme - RTT 30H hebdo

UE : Refus du travaillisme - RTT 30H hebdo
https://www.facebook.com/groups/331158090917542/

30 mai 2010 - TravaillismExit - RTT partout en Europe !

TravaillismExit - RTT partout en Europe !
https://www.facebook.com/events/1730316523900013/